Bekannte Produkte aus der Schweiz

Produkte Schweiz

Schweiz steht für Qualität
Seit jeher steht die Schweiz für besondere Produktqualität. Viele bekannte Produkte aus der Schweiz haben sich europa- und weltweit einen Namen verschafft. Schon zur Zeit der Manufakturen zeugten die Schweizer Handwerksprodukte von einzigartiger und solider Qualität, die sonst in anderen Ländern nur selten erreicht wurde. Viele Beispiele aus allen handwerklichen Sektoren zeigen auch heute noch, dass sich an der Grundeinstellung und dem erfolgreichen Konzept der Schweizer Handwerkstradition nicht wirklich etwas geändert hat.

Ein Parade-Beispiel: Das Schweizer Taschenmesser
Das Schweizer Taschenmesser ist bis dato eins der erfolgreichsten und bekanntesten Produkte aus der Schweiz. Liebhaber bezeichnen es als das erfolgreichste schweizerische Produkt des vergangenen Jahrhunderts. Das Schweizer Messer steht für "unzerstörbare Qualität". Der Ursprung reicht in die 1880er Jahre zurück, als die Schweizer Arme mit einem neuen klappbaren Messer ausgerüstet werden sollte. Das innovativ Neue an der Idee war, dass das Messer neben einer stabilen und scharfen Klinge über zahlreiche weitere nützliche Funktionen verfügen sollte. Heute beinhaltet das Schweizer Messer neben dem traditionellen Messer einen Dosenöffner, eine Ahle und einen kleinen Schlitzschraubendreher. Die Herstellungsfirma erteilt auf das Produkt übrigens eine lebenslange Herstellergarantie.

Bekannte Lebensmittel
Auch im Bereich der Lebensmittel und Delikatessen gibt es viele bekannte Produkte aus der Schweiz. Allen voran der Premiumschokoladenhersteller Lindt. Lindt exportiert mittlerweile in alle Regionen der Welt und steht dabei für ausgezeichnete Qualität und exquisiten Schokoladengenuss. Auch bei den Weinen hat die Schweiz zwei Vorzeigeprodukte: Die „Ticino Wines“ und der „Walliswine“. Im restlichen Europa sind die Weine jedoch meist nur im Fachhandel erhältlich.

Uhrenhandwerk hat in der Schweiz Tradition
Auch das Uhrenhandwerk stammt ursprünglich aus der Schweiz. Die Uhrenmanufaktur Rolex mit seinem Hauptsitz in Genf ist der wohl bekannteste Luxusuhrenhersteller der Welt. Antike und rare Stücke können heute schon mal um eine Leichtes den Wert eines Mehrfamilienhauses übersteigen. Noch heute werden die Uhren traditionell in der Schweiz gefertigt. Handarbeit nimmt in den Uhrenmanufakturen noch immer einen wichtigen Stellenwert ein. Vielleicht ist es gerade das, was viele Produkte aus der Schweiz so begehrenswert und einzigartig macht.